Wenn die Kraft für zwei reichen muss!

 

Einen an Depression und/oder Burnout erkrankten Menschen zu begleiten, stellt für die meisten Personen im sozialen Umfeld eine Herausforderung dar. Daher habe ich mit einer Freundin in Neustadt a. Rbge. eine Selbsthilfegruppe gegründet.  Wir möchten eine Gelegenheit bieten, sich mit anderen Zugehörigen auszutauschen, die Erkrankung besser zu verstehen, neue Perspektiven im Umgang mit der betroffenen Person zu entwickeln, Erleichterung zu erfahren oder um selbst wieder Energie und Kraft zu entwickeln.
Die Gruppe steht allen Menschen offen, die im näheren oder ferneren sozialen Umfeld Berührungspunkte mit Personen haben, welche an einer Depression und/oder einem Burnout erkrankt sind.

Die Treffen finden jeden zweiten Mittwoch des Monats statt. Termine für das Jahr 2021 sind der 13.10., 10.11. und 15.12.

Alle sind herzlich willkommen!

 

Anmeldung und nähere Informationen bei der KIBIS, Kontakt,- Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich unter 05032- 909 27 76 oder  info@kibis-neustadt.de